FÜR IMMER IRGENDWANN

Ordinary House

Vergangenen Freitag wurde ein Pop Up Store für österreichisches Design eröffnet.  mija t. rosa ist auch mit dabei. Come on everybody – become ordinary!

Ordinary House

Fashion District im
McArthur Glen Designer Outlet Parndorf
Unit 406

von 16.11. bis 22.12.2012

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 9.30h-19h
Fr: 9.30h-21h
Sa: 9.30h-18h

» ,

sad song no. 09

» , ,

mija t. rosa @ MÜHLMANN

mija t. rosa jetzt neu im Sortiment bei MÜHLMANN in Innsbruck. Neben dem gleichnamigen Modelabel führt der Laden in der Innsbrucker Seilerstätte auch andere innovative Labels.

»

Macho of Austria

Wir mögen Macho(s) – aber nur wenn sie uns als Strickwaren unter die Schere für unsere Patchworkstücke kommen. Hier ein ganz kuscheliges Exemplar.

» , ,

Immer wieder Kim…

Kleid Kim, passend für den Herbst wieder in neuen Stoffvarianten: in dunkelgrauem Viskosegemisch oder in Salt´n´pepper-Optik aus Seide und Wolle. Was braucht Frau mehr – außer vielleicht ein Paar recycelter Ärmel, die bei Bedarf dazu getragen werden können.

FOR THE MEN

Eine Kollektion nur für Männer – nicht nötig: ONE PIECE FITS ALL – wir sind für unisex. Oliver trägt Hose Pierre in darkgrey aus Wolle, Patchworkpullover Mickey und Patchworkschal Michel. Da kann man dann auch mal schnell die Hosen tauschen oder den Oversizepulli von ihm als Minidress überziehen.

» , ,

Schau, a Gsicht!

Wo man überall Gesichter finden kann. Das zeigt uns Edith Payer in ihrer Ausstellung FACES No. 1 – 500. Ganz großartig. Sehr witzig. Sollte man sich unbedingt anschauen. Noch bis Sonntag, 30. September (nach telefonischer Vereinbahrung – oder einfach von außen durch die Scheiben gucken)

k/haus passage
Karlsplatz 5
1010 Wien

» ,

Patchwork Dress Rosalie

   Das Patchwork Kleid Rosalie in Rottönen – da gibt es nur ganz wenige Stücke. Aber natürlich ein toller Hingucker in der grauen Jahreszeit. Wer es lieber etwas dezenter mag: natürlich auch in schwarz zu haben, in S (passt Größe XS-S) und M (passt Größe M-L). Die Rottöne haben´s uns aber angetan und waren Inspiration für den Sommer 2013 – lots of red stuff also im nächstes Jahr…

» , ,

DIVA the september issue

  

Editorial in der neuen DIVA : Model Irina Lazareanu  mit Modellen der AFA-GewinnerInnen, fotografiert von Jork Weismann. Von mija t. rosa links das Goldhöschen und rechts Tunika Liz in golden brown. Da freuen wir uns aber.

» ,

Unser Lieblingskleid Jeanne

Wir sind der Meinung: gute Dinge soll geben solange sie nachgefragt werden – so wie unser Lieblingskleid Jeanne. Zur Zeit erhältlich in einem Woll/Polyamidgemisch in black metallic – weil so ein bißchen Glitzer, das finden wir immer gut. Im Oktober dann auch in Baumwolle in grau. Und nicht zu vergessen: Jeanne´s Vorzüge – zusammengeknüllt und in den Koffer gestopft, ausgeschüttelt und angezogen, mit oder ohne Gürtel, ob im Sommer mit nackigen Beinen oder – wie hier im Bild – mit der überlangen Leggings David für die kühleren Herbsttage…

» ,