Konzept Modelle

Seit 2004 produziert mija t. rosa eine Kinderkollektion mit dem Namen "mamamija". Durch Recyling von bereits vorhandenen Kleidungsstücken entstehen Kapuzenshirts und -kleider, sowie Hosen aus Nikkisamt. Bequemlichkeit und Funktionalität stehen im Vordergrund. Alle Modelle werden auf Alltagstauglichkeit getestet. Die Stücke sind Unikate und werden imWiener Atelier handgefertigt.

Ein neues Stück in der mamamija-Kollektion ist die "poho" – die Poloshirt-Hose. Die Ärmel ausgedienter Poloshirts werden zu gemütlichen Kinderhosen umgearbeitet. Je nach Shirt entstehen Einzelstücke in unterschiedlichen Formen und Größen für Kinder von 0 bis ca. 6 Jahren. Als Hosenbund der poho dienen dehnbahre Pulloverfragmente.