FÜR IMMER IRGENDWANN

DIVA the september issue

  

Editorial in der neuen DIVA : Model Irina Lazareanu  mit Modellen der AFA-GewinnerInnen, fotografiert von Jork Weismann. Von mija t. rosa links das Goldhöschen und rechts Tunika Liz in golden brown. Da freuen wir uns aber.

AFA Videos online

Über die für den Produktionspreis nominierten Labels wurden auch heuer Videos gedreht, zu sehen am Vimeokanal des 12festivals. In Szene gesetzt wurden sie wieder – großartig, großartig! –  von Mark Glassner. Hier das Video von mija t. rosa – wir lieben es!

Tunika Liz auf FARFETCH

Ausgewählte Stücke vom Guerilla Store bei Liska (heute letzter Tag!) gibt es auch auf FARFETCH zu kaufen. So auch Tunika Liz. Wichtige Zusatzinformation: Die Raffung kann auch hinten getragen werden – denn wie wir wissen: ein schöner Rücken kann auch entzücken…Und in schwarz gibt es die natürlich auch…

Produktionspreis für mija t. rosa

YEAH! Wir haben gewonnen!
Die Begründung der Jury: "Die Siegerkollektion ist schön und tragbar, zeigt eine klare Richtung in Bezug auf Design und Materialwahl und punktet durch eine gewisse Reife."
Im Bild links von mir Innungsmeisterin und Jurymitglied Patrizia Fürnkranz-Markus, rechts Andreas Oberkanins von Unit F – und er ist echt einen Kopf größer als ich!

AFA Jurysitzung…

  

… im Sofitel Vienna. Die wäre schon mal überstanden. Heute abend werden die Awards im Rahmen des 12festival vergeben – mija t. rosa ist für den Produktionspreis für Mode der Wirtschaftskammer Wien (Kategorie woman´s wear) nominiert. Daumen drücken kann nicht schaden…

Bikini zu gewinnen

Im Rahmen des 12festival verlost der KURIER neben Tickets für die Verleihung der Austrian Fashion Awards auch einen Bikini Marianne. Wer also noch kein passendes Stück im Schrank hat für die heissen Stunden am Strand, im Schwimmbad oder im Planschbecken der soll sein Glück versuchen…

12 festival Blog

mija t. rosa ist für den Produktionspreis bei den Austrian Fashion Awards 2012 nominiert. Edisa vom 12festival-Bloggerteam hat mich im Atelier besucht – und echt schöne Fotos gemacht. Unser Atelier?! Echt! Wow!