FÜR IMMER IRGENDWANN

love. live. now.

Frankie

textile Collagen – zu sehen in der Mühle / DIE KONKRETE UTOPIE

DIE KONKRETE UTOPIE

IMG_1741q

Letzte Woche hatte ich das Vergnügen in der Mühle an meinem Beitrag für das Projekt Interfashion#3 – Mode als soziale Skulptur zu arbeiten. Das Modeprojekt, an dem noch 4 weitere DesignerInnen beteiligt sind, ist Teil des Jahresprogrammes "DIE KONKRETE UTOPIE – wie wir leben wollen". Die Ergebnisse werden diesen Freitag in der Mühle präsentiert.

Interfashion #3 – Mode als soziale Skulptur

Mit Arbeiten von
ERIK ANNERBORN (Stockholm), JULIA CEPP (Wien),
MICHAEL EISNER (Graz), NINA MARKART (Graz),
PETER ALBRICH (Schwarzau)
& den Ergebnissen des Recycling-Workshops.

Freitag, 30. August, 19.00

DIE MÜHLE
Schwarzau 23
8421 Schwarzau im Schwarzautal

Veranstaltung auf Facebook

Rosalie in WELT am Sonntag


Voller Kleiderschränke? Wohin mit all den Sachen? In der Welt am Sonntag gab es einen Artikel darüber – unter anderem war auch das Recycling in der Mode ein Thema. Mit dabei unser Patchwork Kleid Rosalie aus zerschnittenen Strickpullis. Schön!

Macho of Austria

Wir mögen Macho(s) – aber nur wenn sie uns als Strickwaren unter die Schere für unsere Patchworkstücke kommen. Hier ein ganz kuscheliges Exemplar.

Patchwork Dress Rosalie

   Das Patchwork Kleid Rosalie in Rottönen – da gibt es nur ganz wenige Stücke. Aber natürlich ein toller Hingucker in der grauen Jahreszeit. Wer es lieber etwas dezenter mag: natürlich auch in schwarz zu haben, in S (passt Größe XS-S) und M (passt Größe M-L). Die Rottöne haben´s uns aber angetan und waren Inspiration für den Sommer 2013 – lots of red stuff also im nächstes Jahr…

PATCHWORK Unikate AW 2012

Ein Schwerpunkt der A/W Kollektion "Les choses de la vie" sind die Patchworkstücke aus recycelten Strickpullovern: Jedes Stück ist ein Unikat, alle Modelle wurden bei uns im Atelier bzw. in kleinen Werkstätten in Wien gefertigt. Erhältlich sind die Teile in limitierter Anzahl in unseren Shops.

Einfoch zommnahn!

Passend zum gerade stattfindenden 1A Austrian Upcycling Showroom Berlin: Neulich eine Passantin im 15. Bezirk, die bei uns ins ebenderdig gelegene Atelier geguckt hat: "Wos mochts ihr do? Aha, Pullover zaschneidn – und dann wird des einfoch zommgnaht? Vastehe. So "einfoch" ist das natürlich nicht. Wer sich schon mal ausführlicher mit dem Thema Recycling/Upcycling beschäftigt hat, weiß wieviel Zeit und Aufwand hinter einem Unikat aus wiederverwerteten Materialien steckt. Wir nehmen´s mit Humor – und Praktikantin Ursula macht daraus unser "Motto des Tages" …

mija t. rosa @ 1A AUSTRIAN UPCYCLING SHOWROOM BERLIN

Im Rahmen der Berliner Fashion Week präsentiert der UPCYCLING FASHION STORE in Berlin Mitte vom 3. bis 7. Juli 2012 den 1A – AUSTRIAN UPCYCLING SHOWROOM mit 10 österreichisch Designpositionen.

Upcycling Fashion Store
Linienstr. 77
10119 Berlin

geöffnet Mo. bis Sa. 11h bis 20h

thisisjanewayne.com

  

In einem Artikel auf dem Modeblog thisisjanewayne.com über die grüne Modewelle wird auch über mija t. rosa berichtet:
"…In ihrer aktuellen Kollektion präsentiert sie unfassbar hübsche Patchwork-Stücke". Vielen Dank für das Kompliment, Jessica!

Interview auf ICHTRAGENATUR.DE

Ein Interview zum Thema "Stoffrecycling – nachhaltiges Design, experimentell und tragbar" gibt es auf der neuen Plattform ICH TRAGE NATUR.DE  zu lesen.